Outdoor Loungemöbel

D E G H L

Wodurch zeichnen sich Outdoor Möbel aus?

Generell muss man zwischen „Outdoor Loungemöbeln“ und „Outdoor Möbeln“ unterscheiden.

Der Begriff „Outdoor Möbel“ umfasst alle Gartenmöbel, Balkonmöbel und Terrassenmöbel, die es gibt. Also Outdoor Tische, Gartenbänke, Outdoor Stühle, Outdoor Sessel, Outdoor Garnituren, Gartenhocker, Sonnenliegen, Sonnenschirme, Balkonstühle, Gartenliegen, Sonnensegel, Liegestühle, Balkonsofas, Gartenmöbel Sets.

Das Besondere an Outdoormöbeln ist, dass sie wetterfest sein sollten, um auch bei Regen oder praller Sonne draußen auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten stehen bleiben zu können. Deshalb sind Outdoormöbel aus möglichst wetterfesten Materialien gefertigt. Insbesondere aus Polyrattan. Polyrattan hat den Vorzug, dass es leicht ist und Regen und Nässe gut verträgt. Allerdings ist Polyrattan (im Gegensatz zu Rattan) ein Kunststoff. Und nicht jeder möchte auf „Plastik-Möbeln“ sitzen. Auch werden spezielle Sitzauflagen benötigt, die oft nicht so gut gepolstert sind. Die Sitzauflagen sollten auch wetterfest sein oder müssen nach der Benutzung immer regensicher verstaut werden.

Weitere Materialien von Gartenmöbeln: Holz, Alu, Metall, Rattan, Kunststoff und Kombinationen.

Wodurch zeichnen sich Outdoor Loungemöbel aus?

Der Begriff „Lounge“ kommt aus dem Bereich „Hotel-Lobby“, „Wartehalle“, „Aufenthaltsraum“, „Bar“. Unter einer Lounge versteht man einen Raum mit einer angenehmen Atmosphäre und bequemem Mobiliar. VIP-Passagiere an Flughäfen oder Gäste von First-Class-Hotels genießen z. B. in speziellen Lounges ihren Aufenthalt in einem repräsentativen Wohlfühl-Ambiente.

Der Begriff „Outdoor Loungemöbel“ leitet sich von bequemen, komfortablen, gut gepolsterten und hervorragend designten Indoor Loungemöbeln, Loungesesseln und Lounge Sofas ab.

Outdoor Loungemöbel sind:besonders hochwertige, exklusive, bequeme Designmöbel, die zusätzlich wetterfest sind, damit diese Outdoormöbel auch bei Regen, Gewitter, Wind und Sonnenschein draußen bleiben können, ohne Schaden zu nehmen.“

2 Beispiele für exklusive Outdoor Loungemöbel

Outdoor Loungemöbel auf Hotel-Terrasse

Outdoor Loungemöbel von april furniture auf einer Hotel-Terrasse

Outdoor Designmöbel als exklusives Balkonsofa

Outdoor Designmöbel von april furniture als exklusives Balkonsofa

Was sind die Vorteile der Designer Outdoor Loungemöbel von april-furniture?

Dem Designer Florian Asche ist es gelungen, einzelne Outdoor-Sessel, Eck-Module und Gartenhocker komplett mit einem besonders widerstandsfähigen, wasserabweisenden und fleckunempfindlichen Stoff zu ummanteln.

Dadurch war es möglich, die Outdoormöbel genauso bequem zu polstern wie Indoor-Loungemöbel. Gleichzeitig konnte damit ein zeitlos minimalistisches Möbeldesign verwirklicht werden, das eher an Designklassiker erinnert, als an „Gartenmöbel“. Gerade ein anspruchsvoller Kundenkreis schätzt das zeitlose Design, um auch im Outdoorbereich ähnlich bequem und repräsentativ angenehme Stunden auf dem Balkon, der Terrasse, der Dachterrasse, im Garten oder am Pool zu verbringen.

Zusätzlich Vorteile der Designer-Gartenmöbel von april furniture: Neben dem minimalistischen Design und der bequemen Polsterung, sind die Lounge Gartenmöbel des Designers auch besonders langlebig und bedürfen wenig Pflege.

Die exklusiven Lounge Gartenmöbel von april furniture sind extrem UV-beständig, zu 100 % wetterfest und wasserabweisend. Der hautfreundliche, baumwollähnliche Stoff ist fleckunempfindlich, leicht zu reinigen und verträgt auch starke Sonnenbestrahlung, ohne gleich auszubleichen. Die Designer Outdoormöbel von april furniture benötigen wenig Pflege, können selbst im Winter draußen bleiben und sind als „Designklassiker“ immer modern!

Sie haben bei der Möbelmanufaktur april furniture die Auswahl unter 3 verschiedenen Gartenmöbel Lounge Sets

Gartenmöbel Lounge Set LOOP

Gartenmöbel Lounge Set LOOPY

Gartenmöbel Lounge Set JAM

Weitere Design Gartenmöbel

Stellen Sie sich Ihr Outdoor Lounge Set so zusammen, wie sie es brauchen

Sie haben die Auswahl unter den 3 verschiedenen Outdoormöbel Sets LOOP, LOOPY und JAM.

Jedes Set besteht je aus einem Eck-Modul, einem Sessel-Modulund einem Loungehocker-Modul. Alle Modulelassen sich beliebig kombinieren. So können Sie Ihre Lounge Gartenmöbel ganz nach Anlass und den Platzverhältnissen zusammenstellen. Ob ein Balkon Sofa, zwei Balkon Sofas, ob ein langes Outdoor Sofa oder mehrere Loungegruppen – alles ist möglich.

Was ist der große Vorteil von Lounge Gartenmöbel Sets?

Durch die Einzelmodule Loungesessel, Loungeecken und Loungehocker eröffnen sich nahezu unendlichen Kombinationsmöglichkeiten. Ob als 2-Sitzer Balkonsofa, als 12-teilige Loungegruppe oder als einzeln um einen Tisch gruppierte Lounge Gartenmöbel – durch die Module sind Sie nicht festgelegt und können die Outdoormöbel so arrangieren, wie es erforderlich ist. Haben Sie einen Empfang? Eine Poolparty? Oder wollen Sie nur den Feierabend im Freien genießen? Mit den Outdoor Loungemöbeln von april furniture sind Sie für alle Fälle gut gerüstet!

Ob ein verwinkelter Garten oder eine riesige Terrasse – stellen Sie die exklusiven Outdoor Gartenmöbel einfach zu beliebigen Sitzgruppen, Lounge Sets und Gartengarnituren zusammen.