Designer Gartenmöbel

Für perfekte Designer Gartenmöbel gilt: „Form follows function

Gutes Möbeldesign zeichnet sich dadurch aus, dass sich ästhetische, funktionale und nutzergerechte Faktoren zu einem stilvollen, harmonischen Ganzen vereinen.
Zusätzlich zu diesen Design-Grundsätzen, die bei der Gestaltung von Einrichtungsgegenständen in Wohnräumen gelten, kommen beim Design von Lounge Gartenmöbeln noch weitere Faktoren hinzu.
Schließlich sind Lounge Gartenmöbel im freien Gelände, auf dem Balkon oder der Terrasse den Einflüssen der Natur und der Witterung ausgesetzt. Outdoormöbel haben deshalb zusätzliche Anforderungen zu erfüllen.

Funktionales Gartenmöbel-Design gilt für Outdoormöbel in besonderem Maße

Zwei LOOP Sessel auf verschneiter Terrasse mit Schnee bedeckt

Gartenmöbel sollten neben allen ästhetischen Gesichtspunkten im Idealfall wetterfest sein, nicht verwittern, sich leicht reinigen lassen, schnell abtrocknen und auch nach Jahren nichts an ihrer Schönheit eingebüßt haben.
Deshalb hat der Möbeldesigner Florian Asche bei der Entwicklung der Lounge Gartenmöbel-Sets von april furniture sich auf Materialien konzentriert, die auch im Boots- und Yachtbau härtesten Wetter- und Temperatur-Bedingungen ausgesetzt sind. Das Ziel: Langlebigkeit, schnellabtrocknend, schmutzabweisend, leicht und sehr widerstandsfähig.

Minimalismus als Folge der Gestaltungsidee

Vier Personen sitzen auf drei Sesseln LOOP und zwei Ecken aus wetterfestem Stoff.

Durch die Verwendung besonders geeigneter Stoffe konnte der Möbeldesigner Florian Asche eine extrem minimalistische Konstruktion der Outdoor-Möbel umsetzen. Der Verzicht auf zusätzliche Materialien, Anbauteile und unnötige Schnörkel hat zu einem minimalistischen Möbeldesign geführt, das in seiner Schlichtheit begeistert. Zusätzlich wurde eine sehr moderne Formgebung ermöglicht.

Durch die platzsparende Konstruktion der Outdoormöbel wurde darüber hinaus eine sehr gute Raumnutzung möglich. Denn Outdoormöbel sollen möglichst repräsentativ und bequem und trotzdem möglichst wenig Platz beanspruchen. Durch das neuartige Möbeldesign können nun die Räume auf Terrassen und Balkonen optimal genutzt werden, ohne auf Komfort verzichten zu müssen.
Bedingt durch die besonderen Materialien konnten bei den Lounge Möbeln der Möbelmanufaktur april furniture auf die sonst gängige Kombination mit Rattan verzichtet werden. Vorteil: Sehr leichte Loungemöbel und keine wetteranfälligen Schnittstellen mit Polyrattan, Holz oder anderen Stoffen.

Maximale Kombinierbarkeit der Designer Lounge Gartenmöbel Sets

Durch die schnörkellose, klare Formensprache können die einzelnen Lounge Möbelelemente nahezu beliebig angeordnet und kombiniert werden. Dadurch lassen sich die Designer Gartenmöbel perfekt an die lokalen Gegebenheiten anpassen. Ob für kleinere Balkons und Terrassen oder weitläufige Gärten, ob für wenige Personen oder größere Gesellschaften und Feste – die Designer Gartenmöbel erlauben eine maximale Flexibilität.

Wer nach “Gartemöbel Designklassiker” oder “Gartenmöbel mit modernem Design” sucht, ist bei der Möbel Manufaktur april furniture garantiert an der richtigen Adresse!

Hier geht es zur Übersicht der Lounge Design Gartenmöbel des Designers Florian Asche – von april furniture.

Sie haben bei der Möbelmanufaktur april furniture die Auswahl unter 3 verschiedenen Lounge Gartenmöbel Sets vom Designer Florian Asche

Gartenlounge Möbel auf Balkon

Lounge Gartenmöbel Set
JAM

Design Loungegruppe mit filigranen Kufen für Terrasse, Balkon

Artikel Beschreibung

Zwei Gartensofas LOOP in Hellgrau und Anthrazit mit drei Personen

Lounge Gartenmöbel Set
LOOP

Exklusive Loungegruppe für besonders Anspruchsvolle

Artikel Beschreibung

Kombination von 4 beigen Design Gartensesseln LOOPY als große Liegefläche

Modernes Gartensofa
LOOPY

Stylisches Gartensofa, ideal für Terrasse, Balkon

Artikel Beschreibung

Gerade im Frühjahr werden zahlreiche Gartenmöbel und andere Outdoormöbel online in Onlineshops und in Geschäften für den Garten, den Balkon und die Terrasse angeboten.

Alle Neuheiten und Arten von Outdoormöbel wie Sessel, Outdoor Sets, Sofa, Hocker, Lounge Sofas, Tische, Stühle, Gartenbank, Leuchten, Tischleuchten, Wandleuchten, Kunststoff Gartentische und Gartenstühle, Sonnenschirme, Markisen, aufrollbare Sonnensegel und andere Accessoires sind meist sofort lieferbar und kosten inkl. 19 MwSt. und Versandkosten nicht die Welt.

Wetterfeste Outdoor Möbel für den Outdoor Bereich und Garten sind Pflicht.

Wer Outdoormöbel kaufen will, hat die Qual der Wahl. Denn Outdoormöbel werden in zahlreichen Material-Varianten von verschiedenen Marken angeboten: aus Kunststoff, Rattan bzw. Polyrattan (mit Geflecht), aus Holz (z. B. Teak-Holz), Edelstahl und Aluminium, um nur die Hauptkategorien zu nennen.

Ein großer Nachteil vieler Outdoor Möbel für den Garten: Sie werden schnell unansehnlich, wenn sie bei jedem Wetter im Outdoor Bereich stehen. Holz Gartenmöbel verblassen, blättern ab oder ziehen Feuchtigkeit. Im Frühjahr müssen Sie dann neu gestrichen, geölt oder lackiert werden. Outdoormöbel aus Metall können Rost ansetzen und sehen dann nicht mehr schön aus.

Gartenmoebel aus Rattan bestehen in aller Regel aus einen Kunststoff-Geflecht und Sitzauflagen. Die Sitzauflagen werden meist bei Regen ins Trockene gebracht, um sie vor Nässe und Flecken zu schützen. Bei Sonne können die Sitzauflagen ausbleichen.

Design Gartenmöbel sind dagegen funktional und optisch ansprechend

Unsere Designer Gartenmöbel gehören zu einer neuen Generation von Gartenmöbeln, die einen Wohnzimmer-Komfort im Outdoor Bereich ermöglichen.

Durch das komplette Beziehen der Outdoor Designmöbel mit einem wasserdichten, widerstandsfähigen und hautsympathischen Stoff aus dem Bootsbau, werden viele Nachteile der üblichen Gartenmöbel vermieden.

Ob Sessel, Hocker, Sofa oder Lounge-Ecke – alle Outdoor Loungemöbel sind so bequem gepolstert wie Indoor Loungemöbel im Wohnzimmer. Durch den besonderen Stoff sind die Sessel, Hocker und Sofa-Ecken extrem schmutzunempfindlich und wetterfest, so dass sie das ganze Jahr im Outdoor Bereich bleiben können – auch bei Regen, praller Sonne und sogar Schnee. Wer besonderen Wert auf den Schutz der Designer Gartenmöbel legt, kann zusätzlich auf Abdeck-Hussen zurückgreifen, die besonders belüftet sind.

Ein weiterer Pluspunkt der Design Gartenmöbel ist die Lieferbarkeit in 6 gedeckten Farben (Weißtöne, Blautöne, Brauntöne, Beigetöne). So passen die Design Gartenmöbel ideal zum Interieur der Innenräume.

Zusätzlich war durch das Konstruktionsprinzip ein sehr reduziertes Design möglich, so dass ein klassisches Lounge-Design umgesetzt werden konnte, das jenseits kurzfristigen Moden auch noch nach Jahren einen repräsentativen und exklusiven Eindruck vermittelt.

Fazit: Design Gartenmöbel überzeugen durch ihre Funktionalität, Langlebigkeit und die Ästhetik.